Buchungs-Telefon
(02 28) 93 79 76 - 0
Deutschland
Städte- & Kurzreisen Kurreisen Thermalwasser Inhalationen Heilmassagen Elektrotherapie Rückenschmerzen Rheuma Herz-Kreislaufproblemen Erkrankungen des Bewegungsapparates Arthrose Arthritis Wandern Nordic Walking Aromatherapie-Massagen Gesundheit Allgemeines Wohlbefinden
  • Vollpension
  • Kein Einzelzimmer-Zuschlag
  • Kurpaket inklusive
  • Abholung vom Bahnhof Bad Wildungen kostenlos
  • Beihilfefähig / Alle Kostenträger

Hier steht der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt!

Gesundheitszentrum Helenenquelle

Bad Wildungen / Nordhessen

Kurstadt mit Ambiente

Hier steht der Mensch und seine Gesunheit im Mittelpunkt!

Bad Wildungen - im Herzen des Kellerwaldes

Heilquellen, Europas größter Kurpakr und mildes Reizklima.

Als traditioneller Kurort inmitten Deutschlands gehört Bad Wildungen zu den bekanntesten deutschen Heilbädern.

Europas größter Kurpark, das weitläufige, ehemalige Landesgartenschaugelände sowie zahlreiche Heilquellen laden zum Spazieren und Verweilen ein.

Die idyllische Brunnenhalle in der unmittelbaren Umgebung des Gesundheitszentrums und die mittelalterliche Altstadt mit kleinen Geschäften sowie gemütlichen Cafés machen Bad Wildungen zu einem attraktiven Reiseziel.

Das milde Reizklima am Rand des Nationalparks Kellerwald, sowie die Ferienregion Edersee biten zusätzliche Erholungs- und Ausflugsmöglichkeiten.

 

Die Region:
Bad Wildungen befindet sich inmitten Nordhessens - der Brüder Grimm Heimat - und bietet viele interessanet Ausflugsziele.

Ob Wanderungen, Kanutouren, Radrouten oder Parks, Gärten, Theater und Musik. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die schöne Lage Bad Wildungens am Rand des Nationalparks "Kellerwald-Edersee" bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Mit dem Edersee, dem nordhessischen Stausee, bietet die Region einen Ort, der besonders im Sommer mit seinen kleinen Buchten zum Segeln und Baden einlädt.
Aber auch einige weitere Badeseen in der Umgebung sind einen Auflug wert.

Die vielen verschiedenen Burgen und Schlösser in der Region, welche auch als Vorlagen für "Dornröschen" und " Schnewittchen" dienten, sind heutzutage noch schöne Ausflugsziele  und bieten einen bezaubernden Überblick über die Landschaft.

Gesundheitszentrum HELENENQUELLE

Sie wohnen im Gesundheitszentrum Helenenquelle direkt an Europas größtem Kurpark und nur wenige Schritte von der Flaniermeile Brunnenallee entfernt.

Das Gesundheitszentrum Helenenquelle verfügt über eine 100-jährige Erfahrung im Bereich der Kuranwendungen und behandelt überwiegend alle Formen chronischer Krankheitsbilder, mit dem Schwerpunkt auf Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates.

Die Therapieabteilung der Helenenquelle bietet Ihnen unter der Leitung unserer beiden Chefärzte ein vielschichtiges Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten.

Badieren auf einem umfassenden allgemein- und rehabilitationsmedizinischen Erfahrungshorizont können die klassischen Kuranwendungen auf Wunsch durch Therapien aus dem Bereich der Komplemtärmedizin (z.B. Osteopathie oder Traditioneller Chinesischer Medizin) sinnvoll ergänzt werden.

Freuen Sie sich auf die individuelle Betreuung in unserem medizinischen Therapie- und Anwendungsbereich mit Sporthalle, Fitnessraum und großem Hallenbad.

Lage:
Das Gesundheitszentrum Helenenquelle liegt im Kurviertel von Bad Wildungen und in unmittelbarer Nähe des großen Kurparks.

Zimmer:
Standard Zimmer. Doppel- und Einzelzimmer.

Ausstattung:
Moderner Flachbildschirm mit Kabel-TV, Telefon mit Notruftaste, Sitzgelegenheit und Schreibtisch, Bad oder Dusche, WC, Notruf. Viele Zimmer verfügen über einen Balkon.

Leistungen für alle Kur-Angebote:

  • Willkommensdrink
  • Wasser und Obstteller zur Begrüßung
  • Hallenbadbenutzung (außerhalb der Gruppentherapien)
  • Wassertretbecken
  • Arztvorträge
  • Ernährungsberatung
  • Geführte Wanderungen
  • Abendveranstaltungen im Haus, z.B. Filmvorführungen, Bingo- und Musik-Abende, Gedächtnisspiele, Gesundheitsquiz.
  • Freier Eintritt in das Kurmuseum.

Tipp:
Bringen Sie bequeme Kleidung und Turnschuhe mit, damit Sie die schöne neue Turnhalle auch optimal nutzen können.

In diesem Hause nehmen sich die Therapeuten und Ärzte noch richtig Zeit für Sie um Ihnen eine individuelle Behandlung zu ermöglichen.

Natürlich können bei allen Paketen weiter Anwendungen hinzugebucht werden.

   

Ihr freundliches Ärzteteam                  Gruppengymnastik

Kurtaxe:
1,85 Euro -pro Tag- (vor Ort zu zahlen) Dafür kann man kostenlos die Bad Wildunger Stadtbusse nutzen, kostenlos die Kurkonzerte genießen oder auch kostenlos in die Museen gehen.

Anreise:
Mit der DB, Abholung am Bahnhof Bad Wildungen kostenlos.

Ausflüge:
Können vor Ort gebucht werden.

             
Hinweis:

Das Gesundheitszentrum Helenenquelle ist beihilfefähig und kann mit allen Kostenträgern abrechnen.
Das gilt insbersondere für die klassische Kur als auch für die ambulante Badekur.

Gerne können Sie Ihre kassenärztliche Verordnung (wie z.B. Krankengymnastik, Massage) mitbringen, so dass wir sie in Ihren Anwendungsplan integrieren können. Das Rezept sollte nicht älter als 14 Tage sein.

Fragen Sie, Ihren Hausarzt, Ihre Krankenkasse oder die Helenenquelle nach Möglichkeiten.

Bei der Helenenquelle steht der Mensch und seine Gesundheit im Vordergrund!

 

Ihre Kurpakete im Überblick

  • Vollpension
  • Kein Einzelzimmerschlag
  • Inklusive Kuranwendungen

Da alle Programme unterschiedlich sind, können Sie sich die ausführliche Beschreibung ausdrucken.

Natürlich können bei allen Paketen weitere Anwendungen zugebucht werden.

Weihnachten / Silvester und Ostern auf Anfrage.
Zu den Osternterminen: 40,- Euro Zuschlag.

Geschlossen: vom 05.01-20.01.2019 und vom 08.12.-19.12.2019

Fit im Alltag   

Gesund & Aktiv   1 Woche / Vollpension ab 419 Euro

Werden Sie fit für den Alltag und fördern Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wolhbefinden gleichermaßen.

Es erwartet Sie ein durch die Fachärzte individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmtes Gesundheitsprogramm in familiärer Atmosphäre.

Freuen Sie sich auf ein Fitness- und Gymnastikprogramm in Turn- und Schwimmhalle sowie auf Massagen, Moorpackungen und vieles mehr.

Bleiben Sie aktiv und tun Sie etwas für Ihre Gesundheit!

Fit im Alltag  Vollpension   ohne Einzelzimmer-Zuschlag
Hauptsaison 1 Woche/Vollp. 2 Wochen/Vollp. 3 Wochen/Vollp.
15.03.-14.10.2019 529,- 1.036,- 1.512,-
Nebensaison*
21.01.-14.03.2019
15.10.-07.12.2019
469,- 910,- 1.323,-
SPAR-TIPP
21.01.-17.02.2019
25.11.-08.12.2019
419,- 812,- 1.176,-

(*ausgenommen Weihnachten und Silvester)

Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden!
 

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

3000 Jahre Erfahrung für Ihre Gesundheit 1 Wo. / VP ab 525 Euro

Die Wirksamkeit von Akupunktur, Qi Gong und den weiteren Therapieverfahren der TCM ist mittlerweile auch im Westen wissenschaftlich anerkannt.

Seit über 6 Jahren lassen sich Gäste des Gesundheitszentrums Helenenquelle durch deren qualifizierten Therapeuten nach den Methoden der traditionellen chinesischen Medizin ganzheitlich behandeln.

TCM = Traditionelle Chinesische Medizin
Vollpension   ohne Einzelzimmer-Zuschlag

Hauptsaison 1 Woche/Vollp. 2 Wochen/Vollp. 3 Wochen/Vollp.
15.03.-14.10.2019 659,- 1.259,- 1.829,-
Nebensaison*
21.01.-14.03.2019
15.10.-07.12.2019
525,- 1.022,- 1.489,-

(*ausgenommen Weihnachten und Silvester)

Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden!


Osteoporose

Erkennen, Verstehen, Behandeln  
                2 Wochen / Vollpension nur 1.022 Euro

Jede 3. Frau und jeder 5. Mann sind von Osteoporose (Knochenschwund) betroffen oder gehören zur Risikogruppe.

Je früher die Krankheit erkannt wird, umso bessere Chancen haben Sie, den Verlauf der Krankheit positiv zu beeinflussen und schwerwiegende Folgen zu vermeiden.

Osteoporose-Kur
Vollpension  / Kurtaxe inklusive                    nur 2 Wochen buchbar!
Nebensaison
21.01.-17.02.2019
04.11.-18.11.2019

1.022,-

Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden!


Wintersonne

Gesund und gut gelaunt durch den Winter    1 Wo. / VP 439 Euro

Die Lichttherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren zur Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen wie:

  • Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
Wintersonne
Nebensaison* 1 Wo./VP 2 Wo./VP 3 Wo./VP
21.01.-14.03.2019
15.10.-08.12.2019
439,- 854,- 1.239,-

Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden!


Vitalis

Balance zwischen Körper und Geist      1 Wo. / Vollpension  595 Euro

Die Frühlingszeit eignet sich idea, um den Körper und die Seele in Balance zu bringen.

Das Angebot Vitalis bietet dafür die passende Möglichkeit.
Mit aktiven sowie entspannenden Anwendungen, leichten Speisen und gesundem Programm können Gäste ihren Körper entschlacken und ausgeglichen in den Alltag gehen.

Vitalis VP ohne EZ-Zuschlag
Nebensaison 1 Wo./VP 2 Wo./VP 3 Wo./VP
21.01.-11.02.2019 595,- 1.162,- 1.699,-


Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden!

 

Ambulante Badekur

Unterstützung durch Krankenkassen. 2 Wo. / Vollpension ab 938 Euro

Ambulante Badekur    VP ohne EZ-Zuschlag
Verlängerungs Woche auf Anfrage 2 Wo. / VP 3 Wo. / VP
Hauptsaison
15.03.-14.10.2019
1.078,- 1.575,-
Nebensaison*
21.01.-14.03.2019
15.10.-07.12.2019
938,- 1.365,-

Hier die ausführliche Beschreibung zum downloaden.

Osteopathie

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Bereits Fehl- und Schonhaltungen können im täglichen Leben zu Beschwerden führen. Ihre Folgen sind meist eine Überlastung im Muskel- und Sehnensystem sowie Schmerzem im gesamten Bewegungsapparates. Oftmals kann der Körper durch seine Selbstregulierungskräfte diese Beeinträchtigungen beseitigen. Doch geschieht dies nicht, kann es zu tieferliegenden und größeren Symtomen führen.

Die Osteopathie ist eine Form der manuellen Medizin. Das bedeutet eine Behandlungsform, bei der mit den Händen sogenannte Dysfunktionen oder Funktionsstörungen diagnostiziert und behandelt werden.

Die ursachenbezogene und ganzkörperliche Behandlung heilt die Beschwerden der Patienten nachhaltig und effektiv.

Mit verschiedenen medizinischen Techniken sucht und löst der Osteopath die Funktionsstörungen und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Dabei muss der gesamte Körper betrachtet werden, denn die Ursache vieler Schmerzen liegt oftmals nicht in den Körperregionen, in denen sie auftreten.

In den letzten Jahren hat sich die Osteopathie auch in Europa als eine sehr effiziente medizinische Behandlungsmethode erwiesen, die gerade bei der Behandlung von Funktionsstörungen der Schulmedizin überlegen ist.